Charakter meets Stress: Charakterzüge erkennen – Muster auflösen – Symptome vermeiden


Ständig schachmatt, nervös, niedergeschlagen, ausgebrannt – immer mehr Menschen fühlen sich und werden durch die Lebens- und Arbeitssituation krank. Die in der frühen Kindheit entstandenen Charaktermerkmale kommen – meist erschwerend – hinzu. Dieser Mix führt bei Erwerbstätigen zu 18 Mal mehr Krankheitstagen als vor acht Jahren, vor allem aufgrund von Burn-out-Syndromen.

Dieser Vortrag zeigt Wege aus dem Dilemma und vermittelt Grundlagenwissen im Bereich der Psychologie und Psychohygiene.

Stoppen Sie das Gedankenkarussell im Kopf und lernen Sie sich und Ihre Reaktionen besser kennen und einschätzen sowie Strategien für den Umgang mit für Sie schwierigen, anstrengenden Situationen und Personen.

2 Stunden

Ein Vortrag von Dr.Erik Mueller-Schoppen

Share

Schreibe einen Kommentar