Stressmanagement Seminar: Gelassen und sicher im Stress 1


Verhaltenstraining zum Stressmanagement

Lernziele:
Eigene Stressoren und stressverstärkende Bewertungen erkennen und aktive Strategien gegen persönlichen Stress entwicklen und anwenden.

Inhalte: Wissen und praktische Kompetenzen in folgenden Bereichen

  • Gesundheitspsychologische und biologische Grundlagen
  • Die 3 Säulen der individuellen Stresskompetenz:

– Instrumentelle Stresskompetenz: Anforderungen aktiv angehen
– Mentale Stresskompetenz: Förderliche Einstellungen entwickeln
– Regenerative Stresskompetenz: Erholen und Entspannen

Module des Stressbewältigungstrainings:

  • Entspannungstraining (Progressive Muskelralaxation, Phantasiereisen)
  • Mentaltraining
  • Problemlösetraining
  • Genusstraining
  • Zielklärung
  • Zeitplanung
  • Quart-A-Strategie für den Akut-Fall

Didaktik / Methoden:

Neben Kurzvorträgen zur Vermittlung der theoretischen Hintergrundinformationen stehen im Mittelpunkt des Seminars die Selbsterfahrung mit einzelnen Methoden der Stressbewältigung und deren Reflektion unter dem Aspektes des Transfers in den Lebensalltag der Teilnehmer.

Dauer:

2 Tage, Samstag bis Sonntag,
jeweils von 9.00 bis 18.00

Seminarleiter
Babette Reek, Diplom-Psychologin >>>

Ihre Investition 1.280 €

Anbieter
Institut Angewandte Psychologie & Systemisches Coaching INA-PS >>

>> Dieser Kurs ist zertifiziert nach §20 SGB V im Rahmen der Primärprävention, und wird von den gesetzlichen Krankenkassen zwischen 60% bis 100% bezuschusst.
>> Dieser Kurs ist ebenfalls im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung anerkannt, und kann als Inhouseseminar durchgeführt werden.

Bei Interesse nehmen Sie bitte KONTAKT auf >>

Share

Schreibe einen Kommentar

Ein Gedanke zu “Stressmanagement Seminar: Gelassen und sicher im Stress